Zutaten der Tournedos Henri IV. 1937

Tournedos Henri IV

Auguste Escoffier: Kochkunstführer „Le Guide Culinaire“
Aus der 15. dt. Auflage (deute Übersetzung der 5. französischen Auflage). Hand- und Nachschlagebuch der klassischen französischen Küche und der feinen internationalen Küchen.

S. 355: Relevés und Entrées. Vom Ochsen
Tournedos Henri IV – Lendenschnitten Heinrich IV.
Grillieren und auf Croûtons anrichten. Kleine mit Nußkartoffeln gefüllte Artischockenböden auf jedes Tournedo setzen. Diese mit einem Streifen Béarner Sauce umgeben oder die Sauce extra servieren.

Dokument

Speisekarte des Grand Hôtel Terminus, Straßburg. 24. August 1937.
Bar. Restaurant. Salon de thé.
Entrees: Tournedos Henri IV.

Bild

Zutaten
Tournedos Henri IV: Brot, Kartoffeln, Tournedos, Artischocken.
Sauce béarnaise: Ei, Estragon, Butter.

Gericht & Styling: Sascha Kemmerer

Foto & Postproduktion: Annette Sandner

Stimme im Video unten: Terese Tönnies

Weitere culinary timepieces

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü